05.04.2021 | Tierrettung

Voriger
Nächster

05. 04. 2021 | Tierrettung

hh

Einsatzart: Tierrettung
Einsatzort: Luberg
Alarmierung um: 05.04.2021 16:28
Bereitschaft hergestellt: 05.04.2021 19:00
Einsatzleiter: LM Leitgeb
Mannschaft: 5

Eingesetzte Fahrzeuge: KDO, RLF-A
Einsatzkräfte: FF Weinburg, Tierarzt

Am 05. April 2021 wurden wir um 16:28 Uhr zu einer Tierrettung mit der Meldung „Hund steckt in Kanal fest“ alarmiert. Durch eine Wildwasserverrohrung gelangte der Hund in den Kanal und blieb aufgrund der verengenden Rohre stecken. Nach diversen Versuchen alarmierten wir den Tierarzt Schiessl, Mag. Max Grötzschel dieser sedierte den Hund und konnte ihn mit seiner Erfahrung aus der misslichen Lage befreien. Der Hund ist wohl auf und konnte mit dem MTF nach Hause gebracht werden.

Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp
Share on email

11.03.2021 | Monatsübung

Voriger
Nächster

11. 03. 2021 | Monatsübung

Am 11. März 2021 führten wir wieder eine Monatsübung mit den geltenden COVID-19 Regelungen (negativer Antigentest der nicht älter als 48 Stunden ist und einer verpflichtenden FFP2 Maskenpflicht) durch. Wir teilten die Kameraden/innen in zwei Gruppen ein. Es wurde ein Stationsbetrieb gestartet, einerseits wurde eine Geräte- und Fahrzeugkunde durchgenommen. Andererseits wurde dieses Mal das erlernte theoretische Wissen der Schaummittelerzeugung ins Praktische umgesetzt und eine Schaummittelteppich wurde erzeugt.

Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp
Share on email

01. 03. 2021 | Gasaustritt

Voriger
Nächster

01. 03. 2021 | Gasaustritt

Einsatzart: Gasaustritt
Einsatzort: Dietmannsdorf
Alarmierung um: 01.03.2021 12:57
Bereitschaft hergestellt: 01.03.2021 14:00
Einsatzleiter: OLM Broscha
Mannschaft: 9

Eingesetzte Fahrzeuge: KDO, TLFA – 4000
Einsatzkräfte: FF Weinburg, EVN

Am 01. März 2021 wurden wir um 12:57 zu einem Gasaustritt bzw. Gasgebrechen alarmiert. In der Wohnung wurde die Kohlenmonoxid – Dichte gemessen und die Konzentration wurde auf 0,00 gemessen. Die EVN wurde verständigt und es wurde erneut gemessen und freigegeben. Nach rund einer Stunde konnten wir einrücken.

Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp
Share on email

27. 02. 2021 | Wassergebrechen

Voriger
Nächster

27. 02. 2021 | Wassergebrechen

Einsatzart: Wassergebrechen
Einsatzort: Weinburg
Alarmierung um: 27.02.2021 09:35
Bereitschaft hergestellt: 27.02.2021 10:45
Einsatzleiter: BI Kerschner
Mannschaft: 6

Eingesetzte Fahrzeuge: RLF-A
Einsatzkräfte: FF Weinburg

Am 27. Februar 2021 wurden wir um 9:35 Uhr zu einem Wassergebrechen in Weinburg alarmiert. Bei Reparaturarbeiten an den Wasserleitungen im Haus wurde der Keller geflutet, das Wasser wurde abgepumpt und der Keller gereinigt. Nach rund einer Stunde konnten wir wieder einrücken.

Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp
Share on email

24. 02. 2021 | Monatsübung

Voriger
Nächster

24. 02. 2021 | Monatsübung

Am 24. Februar 2021 fand unsere Monatsübung mit 13 Mann statt. Die Übungsannahme war eine eingeklemmte Person unter einem landwirtschaftlichen Gerät. Die Person wurde mittels Hebekissen, verschiedenen Keilen und dem Stempel befreit. Außerdem wurde eine Fahrzeugeinschulung durchgeführt und verschiedenste Geräte wurden ausprobiert und erklärt.

Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp
Share on email

12. 02. 2021 | Monatsübung

Voriger
Nächster

12. 02. 2021 | Monatsübung

Am 12. Februar 2021 führten wir unsere Monatsübung durch. Für die Teilnahme an der Übung mussten die Kameraden/Kameradinnen einen negativen Antigentest vorlegen, der nicht älter als 48 Stunden sein durfte. Ausgerüstet mit FFP2 Masken und genügend Abstand konnten wir so unseren Übungsbetrieb aufnehmen. Wir führten einen Stationsbetrieb in Kleingruppen durch, beübt wurden die Bereitstellungsplane (Spreitzer und Schere im Genaueren), Be- und Entlüftungsgerät, sowie Überdruckbelüfter. Der Schaumangriff wurde im Detail aufgebaut und die Theorie erneut erklärt.

Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp
Share on email

27. 01. 2021 | Gasaustritt bzw. Gasgebrechen

Voriger
Nächster

27. 01. 2021 | Gasaustritt bzw. gasgebrechen

Einsatzart: Schadstoffeinsatz
Einsatzort: Weinburg
Alarmierung um: 27.01.2021 20:12
Bereitschaft hergestellt: 27.01.2021 21:30
Einsatzleiter: OBI Seiser
Mannschaft: 11

Eingesetzte Fahrzeuge: RLF-A, TLFA
Einsatzkräfte: FF Weinburg, RTW, Polizei, EVN

Am 27. Jänner 2021 wurden wir um 20:12 Uhr zu einem Gasaustritt bzw. Gasgebrechen alarmiert. Im Haus wurde die Kohlenmonoxid – Dichte gemessen und die Konzentration wurde auf 0,00 gemessen. Die EVN wurde verständigt und es wurde festgestellt, dass das Kontrollgerät der Gastherme defekt war.

Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp
Share on email

24. 01. 2021 | Technischer Einsatz

Voriger
Nächster

24. 01. 2021 | Technischer Einsatz

Einsatzart: technischer Einsatz
Einsatzort: Weinburg
Alarmierung um: 24.01.2021 15:16
Bereitschaft hergestellt: 24.01.2021 16:00
Einsatzleiter: OBI Seiser
Mannschaft: 6

Eingesetzte Fahrzeuge: RLF-A
Einsatzkräfte: FF Weinburg

Am 24. Jänner wurden wir zu einem technischen Einsatz um 15:16 Uhr alarmiert. Ein Fahrzeug steckte im Wald fest und konnte nicht mehr ausfahren. Die Kameraden schuben dem Fahrzeug an und es konnte rausgefahren werden.

Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp
Share on email

06. 01. 2021 | Jahresmitgliederversammlung

Voriger
Nächster

06. 01. 2021 | JAhresmitgliederversammlung

Am 06. Jänner 2021 fand um 10:30 Uhr unsere Jahresmitgliederversammlung mit Wahlen in der Kerschanhalle statt.

Aufgrund des Lockdowns der Covid-19 Pandemie, wurde ein Sicherheitskonzept des Landesfeuerwehrverbandes ausgearbeitet, dass es uns ermöglichte die Wahlen und die Entlastung der Verwaltung, sowie der Kasssaprüfer durchzuführen. Den Wahlvorschlag zum Kommandanten nahm Engelbert Seiser an, zum Kommandant – Stellvertreter nahm Markus Kerschner den Wahlvorschlag an. Wir dürfen OBI Seiser und BI Kerschner zur Bestätigung im Amt gratulieren und freuen uns auf die nächsten 5 Jahre!

Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp
Share on email

31.12.2020 | Schuppenbrand (B3)

Voriger
Nächster

31.12.2020 | Schuppenbrand (B3)

Einsatzart: Brandeinsatz  Einsatzort: Hofstetten – Grünau

Alarmierung um: 31.12.2020 10:39
Bereitschaft hergestellt: 31.12.2020 15:45
Einsatzleiter: FF Hofstetten – Grünau
Mannschaft: 13

Eingesetzte Fahrzeuge: TLF 4000
Einsatzkräfte: FF Weinburg, FF Hofstetten – Grünau, FF Ober – Grafendorf, FF Rabenstein, FF Kirchberg/Pielach, RTW, Polizei

Am 31. Dezember 2020 wurden wir um 10:39 Uhr zu einem Schuppenbrand nach Hofstetten – Grünau alarmiert. Wir unterstützten diverse Feuerwehren mit einer Zubringleitung. Unser Atemschutztrupp wurde in den Innenangriff geschickt, um die Decke zu entfernen und eine Überdruckbelüftung für das ehemalige Geschäftslokal einzurichten. Um 15:45 Uhr konnten wir wieder einrücken.

Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp
Share on email

19. 11. 2020 | PKW – Bergung

Voriger
Nächster

Überschrift

Einsatzart: Fahrzeugbergung
Einsatzort: Mühlhözl
Alarmierung um: 19. 11. 2020 12:00
Bereitschaft hergestellt: 19. 11. 2020 13:00
Einsatzleiter: LM Leitgeb
Mannschaft: 4

Eingesetzte Fahrzeuge: RLF-A
Einsatzkräfte: FF Weinburg, RTW, Polizei

Am 19. November 2020 wurden wir um 12:00 zu einer Fahrzeugbergung im Mühlhözl alarmiert. Ein PKW kam aus unbekannter Ursache von der Fahrbahn ab und kam im Graben zum liegen. Der PKW wurde mittels Seilwinde geborgen und sicher abgestellt.

Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp
Share on email

14. 11. 2020 | PKW – Bergung

Voriger
Nächster

14. 11. 2020 | PKW - Bergung

Einsatzart: Verkehrsunfall
Einsatzort: Eck
Alarmierung um: 14. 11. 2020 19:45
Bereitschaft hergestellt: 14. 11. 2020 20:30
Einsatzleiter: OBI Seiser
Mannschaft: 7 Mann

Eingesetzte Fahrzeuge: KDO, Abschleppwagen, RLF-A
Einsatzkräfte: FF Weinburg

Am 14. November 2020 wurden wir zu einer PKW – Bergung alarmiert. Ein Mopedauto kam in Eck von der Straße ab und landete am Dach. Es entstand kein Personenschaden, das Fahrzeug wurde abgeschleppt, sicher abgestellt und die Einsatzstelle wurde gereinigt.

Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp
Share on email

08. 10. 2020 | Fahrzeugbergung

Voriger
Nächster

08. 10. 2020 | Fahrzeugbergung

Einsatzart: Fahrzeugbergung
Einsatzort: B39 – Mühlhofen
Alarmierung um: 08.10.2020 02:49
Bereitschaft hergestellt: 08.10.2020 03:49
Einsatzleiter: BI Kerschner Markus
Mannschaft: 5

Eingesetzte Fahrzeuge: KDO, Abschleppwagen, RLF-A
Einsatzkräfte: FF Weinburg, RTW, Polizei

Am 08. Oktober 2020 wurden wir um 02:49 Uhr zu einer Fahrzeugbergung auf der B39 in Mühlhofen, auf Höhe der Firma Constantia Teich alarmiert. Aus unbekannter Ursache verlor der Lenker die Kontrolle über das Fahrzeug und das Auto fuhr in den Graben. Es gab keinen Verletzen und das Auto wurde mittels Seilwinde geborgen und sicher abgestellt.

Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp
Share on email

29. 08. 2020 | Feuerwehrtag

Voriger
Nächster

29. 08. 2020 | Feuerwehrtag

Am 29. August 2020 fand unser alljährlicher Feuerwehrausflug statt. Dieses Jahr unternahmen wir einen Wandertag in Weinburg und folgten dem Max Schneider Gedenkweg und unterstützen dadurch auch die heimische Wirtschaft. 

Wir bezogen unser Frühstück vom Café Gmiadlich, machten halt beim Piel8tal Bistro und konnten abends das Buffet vom Gasthaus Gapp genießen. Am Weg verteilt hatten wir öfters Fragen und Spiele aufgebaut bezüglich dem Feuerwehrwesen und der Gemeinde Weinburg. Nachmittags mussten wir einen Einsatz verzeichnen, wo wir einen 750kg schweren Stier aus einer Jauchegrube retteten unter dem Beisein eines Tierarztes. Der Stier konnte lebendig und wohl auf befreit werden. Danach konnten wir noch ein gemütliches Beisammensein genießen und spendeten der Landjugend Weinburg Teile des Buffets, Wurst- und Käsesemmeln.

Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp
Share on email

23. 08. 2020 | Unwettereinsatz

Voriger
Nächster

23.08.2020 | Unwettereinsatz

Einsatzart: KHD – Einsatz
Einsatzort: Groß – Sierning
Alarmierung um: 23.08.2020 12:14
Bereitschaft hergestellt: 23.08.2020 18:00
Einsatzleiter: FF Groß – Sierning
Mannschaft: 8

Eingesetzte Fahrzeuge: RLF-A
Einsatzkräfte: FF Weinburg, KHD – Zug St. Pölten Land

Am 23. August 2020 wurden wir um 12:14 Uhr nach Groß – Sierning zum KHD – Einsatz alarmiert. Wir räumten und pumpten Keller aus, wuschen Straßen, sowie den Hochwasserschutz abgebaut. Wir konnten um 18:00 einrücken und die Einsatzbereitschaft wieder herstellen.

Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp
Share on email

22. 08. 2020 | Unwettereinsatz

Voriger
Nächster

22. 08. 2020 | Unwettereinsatz

Einsatzart: Unwettereinsatz
Einsatzort: Bischofstetten
Alarmierung um: 22.08.2020 19:00
Bereitschaft hergestellt: 23.08.2020 07:00
Einsatzleiter: FF Bischofstetten
Mannschaft: 8

Eingesetzte Fahrzeuge: RLF-A
Einsatzkräfte: FF Weinburg, FF Bischofstetten , FF Ober – Grafendorf KHD Zug St. Pölten

Am 22. August 2020 wurden wir um 19:00 zur Unterstützung der FF Bischofstetten zu den Unwettereinsätzen alarmiert. Wir pumpten mehrere Keller aus und sie säuberten Straßen und Zufahrten. Um 07:00 konnten wir wieder ins Feuerwehrhaus einrücken und die Einsatzbereitschaft herstellen.

Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp
Share on email

22. 08. 2020 | Fire Action Day

Voriger
Nächster

22. 08. 2020 | Fire Action Day

Am Samstag, den 22. August 2020 veranstalteten wir zum 3. Mal unseren Fire Action Day im Feuerwehrhaus in Weinburg. Die Interessenten konnten Eindrücke aus den verschiedensten Bereichen der Feuerwehr sammeln, wie dem Arbeiten mit dem Hydraulischen Rettungssatz, den Mitteln der ersten Löschhilfe, sowie den Atemschutzgeräten in einem verrauchten Raum. Insgesamt konnten wir 6 Interessenten mit Ihren Familien begrüßen. Danach fand der Abend einen gemütlichen Ausklang, wo noch lange über die Feuerwehr geredet wurde.

Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp
Share on email

15. 08. 2020 | Baum über Straße

Voriger
Nächster

15. 08. 2020 | Baum über Strasse

Einsatzart: technischer Einsatz
Einsatzort: Weinburg
Alarmierung um: 15.08. 2020 18:05
Bereitschaft hergestellt: 15.08.2020 18:20
Einsatzleiter: OFM Helm
Mannschaft: 8

Eingesetzte Fahrzeuge: RLF-A
Einsatzkräfte: FF Weinburg

Am 15. August um 18:05 Uhr wurden wir zu einem Baum über Straße (T1) alarmiert. Wir suchten das Gemeindegebiet ab, konnten jedoch keinen umgestürzten Baum finden. Nach Rücksprache mit der Warnzentrale St. Pölten konnte festgestellt werden, dass es sich um eine Verwechslung handelte und die zuständig die Feuerwehr wurde alarmiert. Nach rund 15 Minuten konnten wir wieder einrücken.

Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp
Share on email

07. 08. 2020 | Fahrzeugbergung

Voriger
Nächster

07. 08. 2020 | Fahrzeugbergung

Einsatzart: Verkehrsunfall
Einsatzort: Weinburg
Alarmierung um: 07.08.2020 14:00
Bereitschaft hergestellt: 07.08.2020 15:00
Einsatzleiter: HLM Teubel
Mannschaft: 10

Eingesetzte Fahrzeuge: RLF-A, TLF 4000
Einsatzkräfte: FF Weinburg, RTW, Polizei

Am 07. August wurden wir um 14:00 Uhr zu einer Fahrzeugbergung (T1) auf der B39 alarmiert. Es geschah ein Auffahrunfall bei dem keine Menschen verletzt wurden. Wir stellten die Fahrzeuge sicher ab und konnten nach rund einer Stunde wieder einrücken.

Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp
Share on email

28. 07. 2020 | Unwettereinsatz

Voriger
Nächster

28. 07. 2020 | Unwettereinsatz

Einsatzart: Unwettereinsatz
Einsatzort: Ober – Grafendorf
Alarmierung um: 28.07.2020 21:01
Bereitschaft hergestellt: 28.07.2020 24:00
Einsatzleiter: FF Ober – Grafendorf
Mannschaft: 19

Eingesetzte Fahrzeuge: TLFA , RLF-A
Einsatzkräfte: FF Weinburg, FF Ober – Grafendorf, FF Hofstetten – Grünau

Am 28. Juli 2020 wurden wir um 21:01 Uhr zur Unterstützung der FF Ober – Grafendorf alarmiert. Wir wurden zu einem „Baum über Straße“ alarmiert, pumpten einen Schacht aus und säuberten Straßen. Danach konnten wir wieder einrücken und die Einsatzbereitschaft herstellen.

Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp
Share on email