Voriger
Nächster

20.06.2021 Brandeinsatz | Wohnhausbrand

Einsatzart: Wohnhausbrand
Einsatzort: Mohnblumengasse
Alarmierung um: 20.06.2021 11:55
Bereitschaft hergestellt: 20.06.2021 13:00
Einsatzleiter: HBI Seiser
Mannschaft: 22

Eingesetzte Fahrzeuge: TLF-A 4000, RLF-A, KDO
Einsatzkräfte: FF Weinburg, FF-Ober-Grafendorf, FF-Hofstetten Grünau RTW, Polizei

Am Sonntag, den 20.06.2021 wurden wir um 11.5 Uhr zu einem Wohnungsbrand in der Mohnblumengasse alarmiert. Unverzüglich rückten wir mit TLF 4000, RLF 2000, KDOF mit 22 Mann zum Einsatzort aus.

Der Brand der im Küchenbereich (vermutlich durch ein angestecktes Ladegerät) ausgebrochen war, wurde, nachdem wir uns einen Zugang ins Haus verschafft hatten, vom Atemschutztrupp gelöscht. Währenddessen wurde eine Zubringleitung vom Mühlbach bis zum Tank Weinburg aufgebaut. Die nachrückenden Wehren von Ober Grafendorf und Hofstetten, sowie das Rote Kreuz Ober Grafendorf konnten umgehend wieder nach Hause geschickt werden. Von uns wurde noch das Druckluftgerät in Stellung gebracht damit der Rauch schneller aus der Wohnung geblasen werden konnte und der Atemschutztrupp führte eine Kontrolle mit der Wärmebildkamera durch.

 

Um 12:40 Uhr konnte BRAND AUS gegeben werden, wir rückten wieder ins Feuerwehrhaus ein wo wir unsere Geräte versorgten.

Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp
Share on email