Voriger
Nächster

18.07.2021 Unwettereinsatz | Bischofstetten Rametzhofen

Einsatzart: Unwettereinsatz
Einsatzort: Bischofstetten Rametzhofen
Alarmierung um: 18.07.2021 19:49
Bereitschaft hergestellt: 18.07.2021 23:30
Mannschaft: 19

Eingesetzte Fahrzeuge: KDO,  RLF-A. HLF-1
Einsatzkräfte: FF Weinburg

Um 19:50 Uhr Sonntagabend erhielten wir einen Unwetteralarm – wir sollten sofort nach Bischhofstetten, Rametzhofen ausrücken. Wir rückten sofort mit 19 Mann – HLF-1, RLF-A und KDO aus. Nach kurzer Suche fanden wir den Einsatzort. Ein Keller war geflutet, da der Bach der nebenbei ist, verklaust war. Eine Partie pumpte das Wasser des Kellers aus machte den Keller wieder sauber.

Die zweite Partie pumpte das Wasser im Bach auf einen geringeren Level und räumte die Verklausung weg. Nach 1 ½ Stunden war der Einsatz zu Ende und wir fuhren ins FF Haus Bischhofstetten, wo gerade die Bischofstettner Kameraden von einem KHD Einsatz zurückkamen.

Nach einer kurzen Plauderei ging es heim. Es wurden noch alle Geräte versorgt – bevor wir um 23:00 Einsatzende geben konnten.

Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp
Share on email